Tierautonomie?

Tierautonomie

Es gibt Menschen die bestreiten, dass nichtmenschliche Tiere zur Autonomie befähigt wären. Der Gedanke der Autonomiefähigkeit liegt aber unserer Vorstellung von Freiheitsfähigkeit zugrunde. Woran bemessen sich Autonomie und Freiheit, wenn beides angeblich rein ‚menschliche‘ Qualifikatoren sein sollen? An unserer Willkür solche Begriffe anthropozentrisch vorzudefinieren.

Unser tierautonomes Netzwerk versucht kritisch anthropozentrische Rahmenwerke aufzudröseln.

Auf dieser Seite hier stelle ich mich als initiierendes Netzwerkmitglied vor: Gita Yegane Arani … Projekte: www.simorgh.de (Open Access in Animal-, Earth- and Human Liberation); www.farangis.de ‚obligable arts‘ – archaeology and arts; www.jamali.info – secularity and human rights in Iran.

Unser Journal TIERAUTONOMIE befindet sich hier.